Donnerstag, 14. Dezember 2017

BLOGGER XMAS – TÜRCHEN #13 // L'OREAL PARIS #meinperfectmatch

Hello ihr Lieben!

Ja, ich weiß: der 13. Dezember war gestern & nicht heute – aber leider hatte mein Blog ein paar technische Störungen, sodass der Post nicht rechtzeitig online gehen konnte. Sorry for that :-) ! Aber "Besser spät, als nie" - oder? 

Nie wäre nämlich ganz schön schlecht, denn heute möchte ich ein weiteres Beauty-Package in Zusammenarbeit mit L'OREAL PARIS* an euch verlosen. Ganze drei Gewinner wird es wie beim 3. Türchen auch dieses Mal wieder geben! 


*unbezahlte Werbung / in Zusammenarbeit mit


Samstag, 9. Dezember 2017

Josi loves to read #9: Wir sehen uns beim Happy End

Hey ihr Lieben!

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht – aber Happy Ends bei Filmen, Büchern & Co. haben mir schon immer am besten gefallen. Es ist einfach ein urgutes Gefühl, die Protagonisten (meist nach einem langen Kampf) so glücklich & zufrieden zu sehen, wie sie es verdient haben. Und meistens kullern mir genau deshalb Tränen aus den Augen, einfach weil ich so wahnsinnig emphatisch und emotional bin und mit den Leuten fühle, egal ob ich die Menschen "in echt" kenne oder nur ihre (in Büchern & Filmen meist nur erfundenen) Geschichten. Bitte sagt mir, das ich da nicht die einzige (Verrückte) bin ;-) ! 


*Werbung / in Zusammenarbeit mit


"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende." 

Irgendwie spiegelt dieser Spruch (m)eine eigene Lebensphilosophie ziemlich gut wider. Positiv denkend durch die Welt, immer mit dem Hintergedanken "alles wird irgendwann gut", hilft mir persönlich schon immer gut durchs Leben zu kommen. Jeder noch so große Rück-oder gar Schicksalsschlag wird so minimiert, denn "Life goes on - and on and on and on...". Manche Leute mögen das für "naiv" halten, dabei ist es, wenn man genauer darüber nachdenkt, genau das Gegenteil: Ich lebe sehr wohl täglich mit der Realität vor Augen und weiß auch, dass man manche Dinge einfach nicht ändern kann. Sie sind wie sie sind. Dennoch habe ich immer die Hoffnung, dass sich Dinge aus bestimmten/guten Grund ereignen. "Schicksal" sozusagen. Und das am Ende, vielleicht sogar genau deswegen, alles gut wird. 


Soviel zu mir & meinen Gedanken zu dem Thema. Ich denke ich habe eine ganz gute Mischung von Realität und Träumerei, was "Happy Ends" angeht. Doch es gibt auch Menschen, die das mit dem "Happy End" etwas zu ernst nehmen/ ein wenig übertreiben, wie zum Beispiel Ella, die Hauptprotagonistin aus dem Buch "Wir sehen uns beim Happy End"*, das ich gerade erst zu Ende gelesen und euch heute vorstellen möchte:

Donnerstag, 7. Dezember 2017

Telekom CarConnect – ab sofort immer WLAN im Auto! #REVIEW



*Werbung / in Zusammenarbeit mit 

Hello ihr Lieben!

Wie auf Instagram(stories) bereits angeteasert, gibt es heute meine ausführliche Review zum "CarConnect" der Telekom* zu lesen. Ich habe den Stecker fürs Auto nun ein paar Wochen getestet & möchte euch nun von meinen Erfahrungen damit erzählen: