Mittwoch, 20. November 2013

mein Praktikum bei {Janus TV} & meine lieben Träume :)

Salut mes amies !!



Hier ein paar Eindrücke meines Praktikums bei JANUS TV , genauer "Abenteuer Leben täglich neu entdecken" :)


BIG Boss mit meiner Praktikanten - Karte :D haha

so wie jeden Morgen... erstmal nen Cappuccino oder Latte Macciatto gemütlich trinken :)

to be the right time at the right place :) yummy! *__*
das war die leckere Jubiläumstorte (ein Kuchenstück davon 1 Foto weiter oben!) Prinzregententorte <3 <3 mampfmampf!


immer diese Aufzugsfotos..

Die Drehs sind das BESTE am Praktikum :) vor allem dieser! PLÄTZCHENCHECK :D






































Ja ich mache jetzt seit 7 Wochen mein Praktikum hier & es folgen gerade mal noch 4 weitere Wochen, dann ist's schon wieder vorbei! 
Komisch irgenwie, wie schnell die Zeit vergeht... noch vor einem halben Jahr habe ich mein Abitur geschrieben und jetzt neigt sich sogar mein 1. Redaktionspraktikum schon dem Ende zu. Wahnsinn!
Ich muss sagen es hat sich schon jetzt für mich total gelohnt dieses Praktikum zu machen! Es ist zwar teilweise echt ermüdend, wenn man den Text aus einem Beitrag rausschreiben muss oder ähnliche Aufgaben, wie Papier oder PD's aus dem Keller holen, die einen vll. eher weniger reizen - allerdings machen mir die anderen Aufgaben dafür umso mehr Spaß! Und immerhin bin ich ja die Praktikantin, da ist es ja logisch, dass man auch mal die weniger coolen Aufgaben übernehmen muss... ;)


WAS ICH SO MACHE:

Ich recherchiere verschiedene Themen, darf auf Drehs dabei sein bzw. sie organisieren & manchmal auch selbst den ein oder anderen Protagonisten ersetzen, mache VoxPops (das sind Straßenumfragen),  sitze in den Mittagspausen mit meinen netten Kollegen zusammen & habe auf der Jubiläumsfeier sogar schon mit allen das ein oder andere Gläschen Wein getrunken, haha :D


Ne aber im Ernst: wirklich cool das Ganze!:)

Außerdem bin ich mir immer sicherer geworden, dass mir dieses Aufgabengebiet wirklich liegt. Ich möchte ja eigentlich am aller aller liebsten MODERATORIN werden, aber da das genauso viel Glück verlangt wie die SCHAUSPIELEREI, muss ich mir natürlich auch anderweitig zu helfen wissen. Der Job als Redakteur macht mir eigentlich genauso viel Spaß und ist ein viel sichererer Job! Nicht, dass ich die Chance nicht ergreifen würde, falls sich das eine oder andere ergeben würde in der Moderation oder auch der Schauspielerei, aber mein sicheres festes Standbein möchte ich mir auf jeden Fall aufbauen. Davon mal abgesehen baut der Job als Redakteur(in) sowieso auf den eines Moderators auf. Ich meine heutzutage musst du auch die Arbeiten hinter der Kamera drauf haben, nicht nur gut labern und dich präsentieren können, nä?! :D

OTHER INTERESTING THINGS HAPPENING IN MY LIFE: 







































man muss ja schon sagen: 
VAPIANO isses! absolutely - forever - mine (& yours haha)
ich hatte: Pizza Bruschetta
(Tomaten, Knoblauch, Rucola, Grana Padano D.O.P., Mozzarella)
my boy hatte:  Pizza Toscana
(Salsiccia, Oliven, frische Kräuter, Tomatensauce, Mozzarella)


 
dann waren wir letztens mal das neue Cafe Aran in den Pasing Arcaden testen:
 okay, ich muss sagen es hat schon ganz lecker alles geschmeckt, aber ganze ehrlich: 
20€ für 2 Brote + 2 Getränke auszugeben is dann doch n bisschen heavy, oder?! ;)
wobei echt die Getränke das teuere waren... echt Bio & so haha, hat genauso wie
eine normale Zitronenlimonade und eine stinknormale Maracujaschorle geschmeckt.
all in all: trotzdem sehr lecker! nur die Getränke kaufen wir das Nächste mal woanders :)

    Tjaaaa... was soll ich sagen: ICH !! HATTE !! HUNGER !! HEIßHUNGER!! AUF!! SUSHI !!
    Sonst hätte ich bestimmt nicht rund 12 Euro für 8 Sushi - Rollen + Getränk ausgegeben..
    (Sasou München Marienplatz)
    aber: lecker war's immerhin! <3



uuund WO hat's mal wieder am besten geschmeckt?! genau: daheim!! 
oben: Maroniiiiiiis i love love love
unten: selfmade Pilzsüppschen
ein echtes Herbst-Dinner :D hihi 

P.S: Die Maronis nicht wie es auf den Packungen steht einfach einschneiden
und in den Backofen hauen!
Wenn ihr sie PERFEKT haben wollt & wollt, dass die Schale ganz einfach abgeht:
einfach zuerst in heißen Wasser etwas (ca. 5 Min.) kochen lassen & voila!




zu guter letzt noch ein lustiges Bildchen! Dieser kleiner Kerl sieht doch wirklich aus wie ein Pokemon oder nicht? 

Haben ihn vorgestern bei einem Dreh (für Galileo) in einem Aquarium entdeckt! Wer weiß wie dieses Fischähnliche Wesen heißt?



CIAO !!

♥♥♥












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen