Sonntag, 29. Juni 2014

Wunderful Impressions from America (Part 1)

Hallo!

Heute möchte ich gar nicht viele Worte verlieren, denn ihr seht ja selbst was auf den Bildern zu sehen ist :) 

Das Video über die ersten wundervollen Orte Amerikas, die wir bewundern durften habt ihr bereits gesehen, jetzt folgen ein paar schöne Foto- Aufnahmen dazu. 

NEW YORK 

New York nachts vom EMPIRE STATE BUILDING aus. Atemberaubend. 
Ebenfalls New York bei Nacht. Der Time Square. & das Empire State Building. 

am nächsten Morgen: mit der Ubahn zur Freiheitsstatue fahren.


Außerdem haben wir die riesigen Hochhäuser New Yorks bestaunt. 
Zum Frühstück gab's eher weniger gesunde aber dafür umso leckerere Cupcakes.


WASHINGTON D.C.




Sowohl Albert Einstein, als auch Martin Luther King waren als Figuren bei unserer "Washington bei Nacht" Tour zu sehen. 

 

Kameramann Peter ;) . Vor der Statue von Martin Luther King am Tag.


Liebe zeigen. hihi

Vor dem weißen Haus. (erkennt man leider nicht besonders gut..)


ein unglaublich großer und facettenreicher Forever 21. Shoppingparadies :) wenn auch einer von wenigen Shops in Washington D.C. 
  

Vor dem Kapitol zusammen mit Isabell. :)


immer diese kleinen, süßen Squirrels <3


APPALACHIA / IJAMS NATURE CENTER 



In dieser Nacht in Appalachia haben wir in unglaublich coolen Holzhütten mit süßer Veranda übernachtet :)


Ein überaus wunderschöner Ort.. 



NASHVILLE 


Erst einmal ein Budweiser genießen. 


What a wonderful city! 


Old school. 


Blick vom Hotel aus über Nashville.


eigenartige Straßennahmen.. 


Fantastische Kulisse von der Promenade Nashvilles aus. 


rollercoaster sculpture.



We're in love with Nashville. 



MEMPHIS


"I'm walking in Memphis..." 
Vor dem Sun Studio (da hat u.a. Elvis seine Musik aufgenommen) in Memphis.
an jeder Ecke in Memphis: ELVIS.
NEW ORLEANS
(our absolutely FAVOURITE!!)

City of New Orleans (Einkaufsstraße). 

Am wunderschönem Hafen von New Orleans. 

Butterfly Museum New Orleans.

P(eter) (and) J(osi)'s COFFEE haha :) 

JOSEPHINE - Road! Yeah Yeah Yeah wie cooool :) 


Ich hoffe ich konnte euch mit diesen Fotos einen weiteren Einblick in unsere Rundreise geben!
Teil 2 (Video) wird bereits geschnitten und müsste nächste Woche bereit zum Hochladen sein:)

Habt einen schönen Rest- Sonntag! Küsschen :) 

Montag, 23. Juni 2014

USA "Follow me around" NOW ONLINE !!!






ENDLICH IST ES SOWEIT !!! :))



Part 1 (von 4) unserer Amerika Rundreise ist jetzt online auf
Youtube (Video oben!) vorzufinden :)
   

Ich hoffe es gefällt euch! Ich habe es mit FinalCut geschnitten uuuund ich muss dazu sagen: es war mein erstes Mal! Also bitte seid nicht ganz so kritisch mit der Bewertung :)
Auch Premiere hatten wir beim Filmen allgemein... nie zuvor haben wir überhaupt (bis auf Handyvideos) in irgendeiner Art &Weise mit einer Kamera  hantiert - daher sind natürlich noch einige Wackler  drinnen... aber ich verspreche euch, wir werden uns bemühen uns zu verbessern ;)


Part 2 ist schon bereits in Arbeit! :)
Seid gespannt <3 


Sonntag, 22. Juni 2014

Blogger Bazaar, USA Video, London, Praktikum, etc.

Hallo meine Liebsten!


Ich bin zwar schon seit gut zwei Wochen wieder zu Hause von Amerika - aber irgendwie auch nicht! 

Grund ist: ich bin 4 Tage, nachdem ich meinen Jetlag irgendwie bekämpft habe, schon wieder weitergeflogen! Diesmal ging's für 4 Tage nach London :) und das nicht einfach so, nein nein: mein liebster Schatz Peter & ich hatten Zweijähriges und deshalb hat er mich zu Feier des Tages für 4 Tage nach London eingeladen! :) 
Oh mein Gott habe ich mich gefreut!!! Ich war zwar schon einmal vor gut 7 Jahren in London, aber leider nur für 2 Stunden, da wir quasi nur durchgefahren sind auf dem Heimweg von einem Schüleraustausch, der in Broadstairs (ca. 2 Std. entfernt von London) damals stattgefunden hatte. 
Dazu folgt aber noch ein separater Blog - Eintrag, die nächste Woche werde ich euch erst einmal mit Amerika Futter versorgen!
Mein 1. Video (von 4, quasi ein Art "Follow me around") ist fast fertig, wird also Anfang nächster Woche bereit zum Hochladen sein! :)


Ein weiterer Punkt, dass ich bisher noch nicht all zu viel zum Bloggen gekommen bin, ist, dass mein neues Praktikum bei Focus Online bereits am nächsten Tag, als ich von London spät abends heimkam, begonnen hat. Es ist wirklich toll dort! Ich habe supernette Kollegen und man lernt echt einiges und das schon in zwei Tagen, die ich bisher dort gearbeitet habe - eigentlich mehr als ich in meinem vorherigem Praktikum in ganzen 3 Monaten gelernt habe! ;)


Außerdem bereite ich mich gerade auf meine Aufnahmeprüfung für meine Uni vor (am 25. Juni also in 3 Tagen ist es quasi soweit!! Bitte drückt mir alle verfügbaren Daumen <3) - und muss mich daher mit Tagesschau und Co. so intensiv beschäftigen, wie noch selten zuvor. 



Trotzdem habe ich mir den gestrigen Tag freigenommen und war zuerst beim Blogger Bazaar auf der Praterinsel in meiner geliebten Stadt München - und danach natürlich noch Puplic Viewing in der 089 Bar! Dort war eine unglaublich gute Stimmung, auch wenn es am Ende nur für einem Unentschieden gereicht hat - ich hatte ja zwischendrin schlimmeres befürchtet...Naja, aber die Ghanaer waren einfach zu gut - und unsere Nationalelf hat das meiner Meinung nach wohl etwas unterschätzt. 


Aber nun genaueres zum Blogger Bazaar :)

Natürlich gab es auch in München zur Begrüßung für die ersten 1200 Mädels eine Goodie- Bag mit tollen Kleinigkeiten :)
aber schaut hier genauer "what's in my goodie bag" :



Dann ging es natürlich sofort an die Stände, die Klamotten der Blogger, die ihre Sachen dort verkauften, zu durchstöbern. 

Ein paar sehr hübsche braune Leder - Stiefel mit Muster (Outfit -Foto kommt demnächst!) konnte ich sofort ergattern :)

Ansonsten waren die Sachen leider entweder immer noch sehr teuer oder nicht so ganz mein Style. Es kann ja auch nicht immer alles perfekt sein:) 

Aber natürlich wurden noch viele andere Dinge geboten:


wie zum Beispiel wie der ANTIDOTE JUICE von CLEANSE:

ich muss sagen SEHR gewöhnungsbedürftig.. mir & meinem Freund haben beide Sorten nicht so gut gefallen, wir sind da aber auch sehr kritisch. Er mag nicht einmal Tomatensaft. Wir haben die Sorten "The Cure" und "Karotte Kid" probiert. 







Außerdem wurde leckeres Hängen Dazs Eis Tonnenweise verteilt.
Man konnte sogar ganz neue Sorten wie z.B. das Mango - Raspberry Eis als einer der allerersten bevor es in die Läden kommt kosten! Mhhhhmmm - eindeutig eine feine Sache! :)



man muss sagen:
alles in allem auf jeden Fall eine sehr gelungene Veranstaltung! :)

Hier noch zu guter letzt die InStyle Bilder von Peter & mir ;)
(bei mir haben sie natürlich wieder das, mit dem dümmsten Grinsen genommen :D)









































Macht's gut :)