Montag, 29. Juni 2015

Le Meridien Hotel Hamburg | HAMBURG #FMA

Hallo meine Lieben,

wie ihr bestimmt schon auf Instagram oder Facebook mitbekommen habt, war ich vor gut einer Woche unterwegs in Hamburg.
______________________________________

*(wenn nicht, dann folgt ihr mir wohl dort noch nicht, tzz haha :D unter "Littlediscoverygirl" & "Josephine Roy" findet man mich dort vor ♥)
______________________________________

Nächtigen durfte ich dort wunderbarerweise in dem 5* Hotel "Le Meridien" - direkt an der Alster. (http://www.lemeridienhamburg.com)
Warum ich dort war erfahrt ihr gegen Ende (bei ca. 04:25) in diesem Video (siehe unten) oder (wenn ihr noch nicht brav meinen Post gelesen habt) HIER - außerdem bekommt ihr einen schönen 1. Eindruck des Hotels. 
Wer allerdings noch detailreicher etwas über das Hotel + meine Meinung zu allem, der sollte nach dem Video hier noch weiterlesen. :-)




Ich durfte zwei Nächte in dem Le Meridien verbringen, zweimal feinstes Frühstücksbuffet genießen und den gemütlichen Welness - Bereich nutzen.
________________________________________

 ♥ ZIMMER / BADEZIMMER 
________________________________________


Wie man in dem Video oben gesehen hat, war ich absolut baff, als ich das Zimmer zum ersten Mal erblickt habe. Deswegen sind mir vermutlich auch keine anderen Sätze als "Ist das krass." usw. eingefallen, hahaha
Auch im Nachhinein, wenn ich mir die Bilder so anschaue, kann ich nur dabei bleiben. 
Es war wirklich "krass". So groß, so modern, so chic - so total nach meinem Geschmack! 
Das trifft auf das Schlaf bzw. Wohnzimmer, sowie auch auf das großzügige Bad mit ultra genialer Retro-Badewanne UND großer Dusche, zu. 
Hinzu kamen außerdem überall im Zimmer wunderschöne Deko-Elemente, wie der Leuchtschriftzug über dem Bett, die Bambusstangen, Leuchtbilder an der Fernsehwand und und und.. es wurde einfach mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. 
Ich war in der 2. Etage untergebracht, der Ausblick war somit zwar nicht der beste (immerhin gab es 9 Stockwerke insgesamt) - aber trotz alledem echt schön! Und vor allem: trotz der Hauptstraße war es mucksmäuschenstill. 
-> sehr sehr gute Fenster, die wünsche ich mir für mein eigenes Zuhause :D
Also ihr seht: ich war mit dem Zimmer wirklich höchst zufrieden








_______________________________________

      ♥ SPEISESAAL / FRÜHSTÜCK ♥ 
________________________________________

Wie bereits erwähnt waren auch 2x Frühstück in meinen Übernachtungen mit enthalten. Und es gab wirklich alles, was das Herz begehrt. Von Wurstplatten, Käseplatten, Lachs, Antipasti, Ruhrei, Bacon, über Obst, Joghurt, Milchreis und anderen Leckereien - bis hin zu verschiedenen Smoothies, Fruchtsäften, Kaffeespezialitäten, prickelnden Sekt und so weiter :-) 
Ach ja nicht zu vergessen, mein ganz spezielles & persönliches Highlight: frische Honigwaben !! So etwas habe ich wirklich noch nie gegessen geschweige denn zum Frühstück im Hotel gehabt. Hat übrigens fantastisch geschmeckt! Wenn ihr mal die Möglichkeit habt sie auszuprobieren, dann greift zu!  ♥  
Was auf meinen Tellern so gelandet ist, seht ihr in den weiteren Bilder: 










_______________________________________

              ♥ WELLNESS / SPA ♥ 
_______________________________________


Dann gab es außerdem noch einen sehr gemütlichen Wellnessbereich mit Pool, Whirlpool, Sauna, Dampfbad... so viel zu den Dingen, die ich genutzt/ benutzt habe. :-)
Natürlich hätte man sich auch massieren lassen können usw. aber dafür war dann in der kurzen Zeit, dann doch nicht die Möglichkeit dazu da. 
Ein sehr schönes Ambiente, vor allem als ich gegen 20 Uhr mich dort entspannen ging, war ich eine Zeit lang ganz alleine. Das war besonders gemütlich! ♥ 













Kommentare:

  1. Klingt sehr schön, dein Aufenthalt dort :)
    Liebe Grüße,
    Ela

    AntwortenLöschen
  2. Sehr tolle Bilder! Besonders das Frühstück hat es mir angetan ;)
    Da ich Hamburgerin bin, finde ich es immer interessant zu lesen was andere Leute in meiner Heimatstadt erleben.
    Viele liebe Grüße
    Sophia

    AntwortenLöschen