Montag, 24. August 2015

Einmal um den Gardasee: #6 BARDOLINO

Benvenuti a Bardolino sul Lago di Garda! 
Okay ich geb's zu, das ist eine der wenigen Sätze, die ich (schriftlich) noch ansatzweise fehlerfrei aus dem Italienisch-Unterricht vor ein paar Jahren hervorbringe. 

Aber darum soll es auch überhaupt nicht gehen, sondern um das Örtchen Bardolino, welches am Ostufer des Gardasees gelegen ist. 




Wie ihr seht ist auch dieses Örtchen einfach wahnsinnig idyllisch. So gemütlich. Typisch italienisch eben. 

Wunderschöne Häuser, tolle Restaurants, Souvenirläden und einen tollen Hafen mit einer schönen Promenade, die zum flanieren einlädt. 

1 Kommentar:

  1. So schön! Ich liebe den Gardasee!
    Liebe Grüße
    http://www.champagne-attitude.com

    AntwortenLöschen