Mittwoch, 16. Dezember 2015

Mein neuer Weg-Begleiter: die DOWABO Isolierflasche I Testbericht

Hallo ihr Lieben!

Ich bin ja (wie ihr vermutlich/ hoffentlich wisst) nicht jemand, der jede x-beliebige Kooperation annimmt. Im Gegenteil: ehrlich gesagt denke ich lieber 10-mal darüber nach, ob ich eine Zusammenarbeit annehme/starte - das Produkt muss mich wirklich schon im Vorhinein so weit überzeugen. Tja und das hat diese Flasche, die ich euch heute vorstellen möchte geschafft.

Okay, sie hatte auch den Vorteil, dass wir meine alte Retro-Isolierflasche im Sommer geschrottet haben - ansonsten hätte ich sie vermutlich einfach nicht gebraucht. Denn die alte war wirklich sehr sehr gut, aber ich muss euch sagen: diese Flasche von DOWABO ist noch besser. Gründe hierfür kommen jeeeeeeetzt:




#1 Das wichtigste zuerst: Sowohl heiße als auch kalte Getränke halten hier drinnen wirklich überdurchschnittlich langeUm genau zu sein bleiben Tee, Kaffee & Co. bis zu 12 Stunden heiß, Wasser/Eistee & Co. sollen sogar bis zu 24 Stunden kühl bleiben. Das mit den heißen Getränken kann ich bestätigen, ich hatte jetzt echt sehr oft meinen Tee unterwegs dabei und er war morgens genauso heiß wie abends, als ich wieder nach Hause kam. Wie das im Sommer mit den kühlen Freunden aussieht - das werde ich euch dann berichten, wenn es so weit ist. Aber ich kann mir eigentlich nur vorstellen, dass dem so ist.
Die doppelte Wand der Isolierflasche (im Übrigen aus geschmacksneutralem Edelstahl) macht das möglich. 



#2 Für Sprudel-Liebhaber wie mich ideal: Man kann auch problemlos Fruchtschorlen oder Wasser mit Kohlensäure in der Flasche transportieren, ohne, dass ein Malheur passiert. Schon viel zu oft hatte ich nämlich genau dieses Problem.. das Resultat könnt ihr euch ja dann bestimmt selber denken. Also ist die Flasche für mich wirklich PERFEKT!

#3 Die Flasche gibt es in 5 verschiedenen Farben und in zwei verschiedenen Größen zu kaufen, also ist das für jeden was dabei. Wir haben die schwarze/dunkelgraue Variante zugeschickt bekommen, wobei ich die blaue eigentlich noch einen Ticken schöner finde. Einen halben Liter (500ml) passt in unsere Isolierflasche, aber man kann sie auch mit etwas mehr (750ml) erwerben. Allerdings finde ich die kleinere idealer für unterwegs in der Handtasche o.ä. ! Auch finde ich das Design der Flasche einfach sehr ansprechend, der Deckel erinnert mich ein wenig an eine Coca Cola- Flasche :-)



Noch ein paar Facts:

- die kleine Flasche kostet knapp 35 €, die größere knapp 40 € zzgl. Versandkosten
- sie ist auch für die Spülmaschine geeignet
- geliefert wird die Isolierflasche mit einem Netz 
- mehr auf: http://dowabo.de

Mein Fazit: Der ideale Wegbegleiter für Leute, die viel / den ganzen Tag unterwegs sind. Ob Sommer oder Winter - ganz egal! Ich würde mir persönlich noch vielleicht ein paar andere / exotischere Farben wünschen! Vielleicht in pink, lila oder roséfarben. Ansonsten bin ich nach meiner ersten Testphase (2 Wochen habe ich sie jetzt getestet) sehr zufrieden und kann sie nur weiterempfehlen. 


Liebe Grüße an euch alle! xx

1 Kommentar:

  1. Auch wenn es die Flasche nur in der schlichten Variante gibt, scheint sie ihren Zweck zu erfüllen und ist auch für die Teetrinker unter uns (auch ich) ideal :)

    Gruß
    Laura

    AntwortenLöschen