Freitag, 19. Februar 2016

Hotel Vier Jahreszeiten Berlin City West - HOTEL REVIEW




Hello ihr Lieben!

Heute gibt es mal wieder eine neue Hotelempfehlung von mir - Mitte Januar durfte ich während der Fashion Week zwei Nächte im Hotel Vier Jahreszeiten Berlin City West verbringen. Ich hatte wirklich einen ganz tollen & luxuriösen Aufenthalt dort - und dabei ist das Hotel gar nicht einmal (zu) teuer. Aber seht lieber selbst:
Natürlich habe ich auch diesmal wieder ein kurzes (Image-)Video für euch gedreht, ich hoffe es gefällt euch :-) Ich muss schon sagen, dass mein Freund was das "aus der Hand drehen" angeht echt eine viel ruhigere Hand hat als ich - aber er war die Woche ja leider nicht dabei!
Also seid gnädig mit mir & meinen ab und zu etwas wackeligen Bildchen.. Film ab :-)




Nachdem ihr jetzt einen schönen ersten Eindruck bekommen habt, gibt es jetzt erst einmal ein paar Facts für euch:


ZIMMER

Ich war die 2 Tage untergebracht in einem sehr geräumigem & gemütlich-stilvoll eingerichtetem Superior-Zimmer. Dieses war ausgestattet mit einem sog. Boxspringbett, einem Schreibtisch, Flachbildschirm, einem hübschem Badezimmer, bei dem man über den Spiegel das Radio einschalten konnte - wie cool ist bitte das?! :-) Apropos "einschalten": Das Licht wurde via Touchscreen ein- und ausgeschaltet. Also wirklich absolut modern!   Der Preis hierfür liegt normalerweise bei 109.- die Nacht - was ich wirklich absolut gerechtfertigt finde! Mittlerweile habe ich ja wirklich viele Hotels kennengelernt - aber dieses gehörte eindeutig zu den Besten, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier einfach. 




FRÜHSTÜCK

Ebenfalls nicht zu ignorieren: das leckere & vielseitig Frühstücksbuffet. 
Für 15€ kann man das dazu buchen - zum Essen&Trinken gibt es alles, was das Herz begehrt: 

Von leckerem Pancakes mit Ahornsirup, über Antipasti, verschiedene Wurst & Käsesorten, Joghurt, Müsli bis hin zu leckerem frischen Obst. Dazu kann man sich ein dann ein Kaffeegetränk, Tee oder Saft gönnen - oder eben alles zusammen, so wie ich haha. 

On top (wortwörtlich!) gibt es außerdem eine tolle Aussicht über Berlin gratis dazu. Denn das Hotelrestaurant (bei dem man übrigens auch abends den einen oder anderen Cocktail genießen kann) liegt im 7. Stock - von dort aus kann man sogar den Alex(anderturm) sehen. 

SERVICE

Was auch noch zu loben war, ist der Service: Jeder, wirklich jeder Angestellte, der mir begegnet ist, war so super lieb, höflich und hilfsbereit. Wirklich schön - da fühlt man sich willkommen! 


ALL IN ALL: Wirklich sehr weiter zu empfehlen! Wenn ihr noch Fragen zum Hotel habt, dann schreibt mir einfach (einen Kommentar). Oder schaut einfach auf der Hotel-Website vorbei:

Ich freue mich auf euer Feedback & sage außerdem noch einmal zum Hotel Vier Jahreszeiten- Team: DANKE & thank you for having me! Ihr habt mir wirklich einen ganz tollen Aufenthalt bei euch beschert! 









Kommentare:

  1. Richtig nice - einfach mal da Leben genießen. ;)
    Liebe Grüße
    Thomas vom Blog www.thomaspaier.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Da kommen gerade bei mir Erinnerungen hoch. Ich hatte damals auch in diesem Hotel geschlafen, als ich mit Freunden einen Kurztrip nach Berlin gemacht habe. Da hatte das Hotel gerade frisch aufgemacht, weshalb man zwei Nächte damals recht günstig bekam. Wir haben uns auch super wohl gefühlt. Die Zimmer sind wirklich richtig schön gemacht und vorallem sauber. Das Frühstück war klasse, auch wenn es bei uns damals leider noch keine Pancakes gab und der Service war wirklich top. Kann das Hotel ebenfalls nur empfehlen, da es seinen Preis echt wert ist.

    AntwortenLöschen
  3. Das Bett sieht wirklich sehr gemühtlich aus und auch das Frühstück war sicher lecker *0* Dein Blog ist wirklich toll :) ♥

    Alles Liebe
    Laura von
    LIVEITROSY

    AntwortenLöschen