Donnerstag, 7. April 2016

Outfit: comfy easter


Hallo ihr Lieben!
Auch wenn Ostern schon ein bisschen her ist, möchte ich euch mein Outfit, das ich zu Ostern getragen habe, trotzdem gerne zeigen. Es ist chic und gemütlich zugleich. Genau das richtige bei diesem Übergangs-Wetter, wo man nie genau weiß, wie warm/kalt man sich anziehen soll. 


Mein älteres schwarzes Paillettenkleid habe ich kombiniert mit einem gemütlichen lila/rot-weißem (oder wie würdet ihr die Farbe nennen?) Cadigan - dazu eine Thermostrumpfhose, damit mir meine Beinchen nicht abfrieren. An den Füßen trage ich meine neuen Lieblingsstiefeletten von Hilfeger, die ich im Ingolstadt Village vor ein paar Wochen für gerade einmal 20€ ergattert habe. Und meine normalerweise wirklich aalglatten Haare, die hatte ich einfach über Nacht zu zwei Zöpfen geflochten - und schon hatte ich schöne Wellen in meinen Haaren. Und sie haben sogar fast den ganzen Tag gehalten, haha. 



Übrigens wird es bald wieder mehr auf meinem Blog zu lesen geben - denn unser Umzugstress ist in einer Woche ca. endlich vorbei. Und auch in der Arbeit kehrt nach unseren Press Days der Alltag wieder ein - und mein Leben läuft wieder etwas entspannter ab, als wie es in den letzten Wochen der Fall war. Ich hoffe ihr könnt das alle gut verstehen, schließlich hat jeder mal eine harte & stressige Phase :-) Macht's gut! xx

Oufit Details:

Cardigan: SHK | Kleid: Primark | Theromo-Strumpfhose: Tschibo | Stiefel: Thommy Hilfiger | Kette: H&M | Armband: Leaf

1 Kommentar:

  1. Toll siehst du aus! Der Cardigan gefällt mir besonders :)
    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    AntwortenLöschen