Samstag, 30. April 2016

TRENDMEISTER - FOOD OF 2016

Hello ihr Lieben! 

Letztes Wochenende war ich auf einem der großartigsten Events, die ich durch meinen Blog bisher besuchen durfte! :) Ich wurde nämlich eingeladen beim "Trendmeister 2016" im 'The Charles Hotel' mit dabei zu sein. Meinen Freund den Peter durfte ich auch noch mitnehmen - und so erlebten wir gemeinsam einen Sonntag Nachmittag voller Spaß & Leckereien. 



Ehrlich gesagt wusste ich überhaupt nicht, was uns erwarten würde. Wir wussten nur "es hat irgendwas mit Essen zu tun" - ohne jegliche Erwartung gingen wir also zum Event. Schon als wir den Ballsaal im 'The Charles Hotel' betraten, wussten wir: das wird ein doller Nachmittag! Während in einer Ecke ein Pianospieler spielte, schlenderten wir gemütlich von Stand zu Stand und schnabulierten alles aus, was es zu probieren gab. 

Als erstes gab es einen erfrischenden Cocktail von ADELHOLZENER für uns. Dazu wurde uns vom HELLOFRESH stand ein leckerer Couscous Salat mit Pesto gereicht. Beides war wirklich sehr lecker und stillte unseren ersten Hunger & Durst. Wir nämlich extra mit quasi leerem Magen zur Veranstaltung gefahren. Das war bei einem Food-Event wohl auch nicht die dümmste Idee, wie wir feststellten. 



Weitere Stationen waren der Kaffeestand von CAFE ROYAL, von dem vor allem die alte Kaffeetante Peter schwer auf begeistert war - ich auch! Vor allem, weil sie uns so süße Figuren in unseren Kaffee gemalt haben. Überlegt mal: ich hatte SNOOPY in meiner Tasse - geht's noch cooler?!  Peter hatte dafür den guten alten INDIANER JONES in seinem Kaffee, auch cool! Nein im Ernst: ich finde so etwas sowas von cool! Wie gerne würde ich so etwas auch können und meinem Liebsten den Sonntagskaffee mit einer süßen Botschaft servieren zu können. Vielleicht mache ich ja mal einen Barista Kurs, darauf hätte ich wirklich  große Lust! Will jemand mitmachen? Aber noch einmal zurück zu CAFE ROYAL - der schmeckt nicht nur super, sondern ist auch noch nachhaltig hergestellt. Mehr hierzu und zu weiteren Produkten, die wir wirklich cool finden, gibt es bald hier auf dem Blog zu lesen! :-)



Weiter ging es zu BIO ZENTRALE. Die Firma war mir nicht unbekannt, immerhin gibt es die Marke in vielen REWE, EDEKA & Biomärkten schon länger zu kaufen. Nicht kannte ich allerdings einige Produkte von ihnen, wie die versch. Müsliriegel (ganz neu gibt es ihn auch mit Chiasamen) und das Taboule - eine Mischung aus Couscous, Minze und Tomaten. Weil es so lecker aussah probierten wir es auch gleich. Das coole daran war: man konnte es wie einen Frozen Joghurt o.ä. mit allerlei Dingen toppen. Ich habe mich für Mangostückchen, Granatapfel, Joghurtsauce und Minze entschieden. Peter nahm die etwas schärfere Variante. Das Gericht stelle ich mir auch ganz super für Mittags in der Arbeit vor. 


Bei WYDL war etwas ganz besonderes geboten. Hier konnte man sich seine eigenen "DIY Müsli-Riegel" gestalten. Zwar sahen die meisten nachdem sie im Backofen gebacken wurden nicht mehr ganz so dekorativ und fotowürdig aus wie davor.. Aber lecker haben sie auf alle Fälle geschmekt! Die tolle Idee stammt übrigens von der lieben Lari (siehe das Foto unten), eine liebe Freundin von mir, die neben ihrem eh schon stressigem Unileben, stets mit aller größter Mühe & Energie bei dem Startup arbeitet. Dafür bewundere ich sie schon sehr. Ihr findet sie übrigens bei Instagram unter: l_juliet


Dann war es so weit: Unsere Workshops begannen! Während Peter zum Kochkurs für selbstgemachte Nudeln mit Spargel & Co. ging, widmete ich mich den Cocktails in der Hoteleigenen "Sophia" Bar. Der liebe Chris von EASYWRITERS und Leon, der wirklich coole Fotos macht, waren auch mit dabei bei meinem Cocktails-Workshop und so hatten wir einen großen Spaß dabei. Und obwohl ich durchaus normalerweise kein GIN Fan bin & meine Cocktails eher süß als sauer sind, war ich wirklich begeistert von dem Ergebnis. 


(die letzten vier Fotos hat alle der liebe Leon gemacht, schaut gerne mal bei ihm vorbei: https://www.instagram.com/lionman089/)


Als wir fast schon nach Hause aufbrechen wollten, entdeckte ich noch zwei andere tolle Stände: Zum einen den Schoki & Müsli-Stand von Konfiserie BERGER, welcher eine der besten & besondersten Schokis der Welt anbot. Überlegt euch mal die Sorten: Maracuja-Zitrone-Joghurt "Frischekick" (mein absoluter Favorit!) oder auch "Berglegenden Heublumen" und und und.. Die Fantasie kennt keine Grenzen bei diesem Unternehmen, glaube ich. Und das finde ich super! :) In ihrem Sortiment findet man aber auch gesündere Nahrungsmittel, wie Müsli. Auch das schmeckt einfach wahnsinnig lecker. So macht Aufstehen demnächst wenigstens ein bisschen mehr Spaß.


Weitere teilnehmende Brands waren: The Duke Gin, Yum Earth (ursprünglich aus Amerika!) - deren Frucht-Lollis und Bonbons schmecken wirklich wie echte Früchte - total lecker - und einige Getränkemarken wie Tonic Monaco, Hopfmeister, BOS (Eisteeeee), TEEKAMPAGNE und der Münchner Senfhersteller 'Münchner Kind Senf'.

Ich bin wahnsinnig gespannt die ganzen Dinge jetzt (noch einmal) zu Hause zu testen - unsere Goodie Bags waren unglaublich prall gefüllt! Wie gesagt werde ich euch über meine Lieblinge noch genaueres auf dem Blog berichten sobald ich meine authentische Meinung dazu abgeben kann. :) Was ist bisher euer Favorit - oder kennt ihr bereits das ein oder andere Produkt? 

Danke nochmals an Mr. Experience Creators für die Einladung! Ich freue mich schon auf das nächste Mal! Bis bald ihr Lieben, ich hoffe euch hat mein ausführlicher Eventbericht gefallen! Falls ihr bei den nächsten Events immer live dabei sein wollt, dann abonniert mich doch auf Snapchat: Josephine_Roy

xx


Kommentare:

  1. Toller Post mit soooo schönen Bildern :) bin schon total gespannt auf deine Review zu den einzelnen Produkten! <3 <3 Lina

    AntwortenLöschen
  2. Oooh, bin ich neidisch, zu so einem Event würde ich auch gerne mal eingeladen werden ;)

    Auf meine Blog gibt es die Aktion "Blog of the Month" bei der ich andere Blogs, die mir gefallten vorstelle, also schau doch mal vorbei und mach mit falls du Lust hast?

    http://www.lenafranzisca.net/p/blog-of-month.html

    Ganze liebe Grüße,
    Lena von www.lenafranzisca.net

    AntwortenLöschen
  3. wow toller Beitrag, sehr interessant
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen