Donnerstag, 26. Mai 2016

Para-para-Paradise! #ahornboden



"Schatz, lass uns doch mal wieder einen schönen Tagestrip machen..." - Gesagt, getan! Auf ging's nach Eng/Hinterriss im Karwendelgebirge. Oder auch ins traumhafte Tal der Ahornbäume.. 


Im Paradies angekommen haben wir uns erst einmal eine leckere, frische Buttermilch und zwei Kaminwurzen vom Almbauern gegönnt, auf ein Bänkchen gesetzt und die wundervolle Aussicht genossen. 

Gestärkt ging es dann los zu einem Spaziergang durch die Landschaft. Irgendwann hatten wir dann die Idee doch ein bisschen auf den Berg hinauf zu wandern. Das "bisschen" entpuppte sich dann überraschenderweise doch zu einem richtigen "Hike". Das wäre natürlich normalerweise überhaupt kein Problem gewesen, hätten wir richtige Bergstiefel angehabt. Doch in Sneakers war der Weg gar nicht so einfach zu erklimmen. Vor allem, weil auf den Pfaden teilweise noch richtig Schnee lag. Trotzdem war es ein wunderschöner Wanderweg mit einem faszinierendem Panorama. Nicht umsonst hieß die Route auch "Panoramaweg". 


So viel frische Bergluft macht natürlich auch hungrig. Jedes Schild, das verriet, dass wir unserem Ziel der "Binsalm" immer näher kamen, motivierte uns daher extrem. Nach rund drei Stunden (und natürlich auch vielen Foto- & Snapchatpausen (@Josephine_Roy + @mister.pete), ich gebe es ja zu ;-)) sind wir dann auch mal angekommen. 

Und ich muss sagen: Es hat sich gelohnt! #kaiserschmarrnwithaview 
Dazu ein leckerer Almdudler (+ Peter nebenan, der sich ein Riesenschnitzel reingepfiffen hat) - und der Moment war einfach perfekt! 

Auf der Binsalm gab es außerdem noch einen kleinen "Streichelzoo", mit sehr süßen Ponys und Ziegen, sowie einem frechen Raben, der uns am liebsten unser schmackhaftes Essen weggeschnappt hätte. Gesättigt stiegen wir dann den Berg hinab und fuhren nach einem wundervollem Tag in der Natur wieder Heim nach München. 

Ich muss sagen: ich habe wirklich selten eine so wundervolle Berglandschaft gesehen, wie in Eng/Hinterriss und kann es nur wärmstens weiter empfehlen. Wir kommen sicher dieses Jahr noch einmal dorthin. Diesmal vielleicht in besserer Wandermontur. ;-)
Macht's gut ihr Lieben! xx


Kommentare:

  1. Das sieht nach einem tollen Trip aus. Der Kaiserschmarren sieht wirklich unverschämt lecker aus haha :)

    Liebe Grüße :)
    Measlychocolate by Patty

    AntwortenLöschen
  2. Das sind traumhafte Bilder! Klingt nach einem sehr schönen Urlaub :) Da bekomme ich direkt Fernweh. In den Bergen war ich das letzte Mal als ich noch sehr klein war.
    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.com

    AntwortenLöschen