Freitag, 2. Juni 2017

My life in pictures #throwback - MAI OH MAI !

Hello Freunde! 

Der Mai war ein seeeeehr, sehr ereignisreicher Monat! Selten war ich so viel unterwegs: auf lehrreichen Drehs, spannenden Pressereisen & coolen Events. Deswegen gibt es auch heute mal wieder ein LIFE UPDATE von mir inkl. ein paar richtigen coolen Tipps rund um die Themen FOOD, TRAVEL, BEAUTY und FASHION!  



Achtung Leute! Es kommt ein seeehr laaanger Post mit vielen Eindrücken aus dem Mai. ;-) Holt euch bevor ihr loslegt zu Lesen lieber noch etwas zum Knabbern & Trinken  ♥ !

DREHS

Für mich ist es momentan total wichtig aktuelles & gutes Material zu "sammeln", damit ich mein altes Showreel überarbeiten kann. Denn, wenn man mal ehrlich ist, sind die meisten Aufnahmen schon etwas in die Jahre gekommen. Und die Aktualität ist nunmal das A und O, um sich gut präsentieren zu können und somit auch an (gute) Rollen zu kommen. Außerdem ist es so auch eine gute Möglichkeit nach einer längeren Pause wieder besser in das "Business" mit den ganzen Abläufen & Co. zu kommen. Am einfachsten sowie am effektivsten geht das mit (Kurz-)Filmprojekten von Studenten/Auszubildenden. Quasi ein "Geben & Nehmen", ähnlich wie bei Fotoproduktionen auf TFB-Basis, von denen viele von euch sicherlich schon einmal etwas gehört haben. 

Daher habe ich im Mai auch gleich 2x für ein Studentenprojekt gedreht, einmal in Amberg/Schwandorf für "Der erste Eindruck zählt" zusammen mit dem lieben Tobi und das andere Mal in Rosenheim für "PIA" an der Seite von der lieben Becci




Ich hatte mit beiden Teams super viel Spaß beim Dreh, auch, wenn es mir bei "PIA" wirklich mies ging. Am Tag zuvor musste ich noch mit Fieber und einer Stimme, so rau & heiser wie die einer starken Kettenraucherin, das Bett hüten. Am Drehtag an sich schaffte ich es dann dank Medikamenten & viel Tee irgendwie meine Szenen zu spielen. Ich hoffe jetzt einfach mal, dass es sich im fertigen Film nicht mehr halb so schlimm anhört wie in "Reallife". #icrossmyfingers 

Das fertige Material zeige ich euch dann sicherlich, sobald ich es erhalten habe. :-)



Zudem habe ich für das Startup-Modelabel "KHALA" vor der Kamera gestanden.

Entstanden sind Kampagnenfotos, wie das Foto hier und eine Video für KICKSTARTER, eine Plattform für Startups. HIER kommt ihr zur Kampagne von KHALA, bei der ihr sie noch 19 Tage lang (in Form von Geldspenden) unterstützen und euch zudem die ersten Stücke aus der Kollektion sichern könnt. #iaminlovewiththeirbombers




(kleine Anmerkung: Ich bin mit den Fotos & den Videoausschnitten absolut nicht happy (war kein guter Tag für mich & zudem gefällt mir die Auswahl der Fotos/ Filmszenen einfach nicht...), dennoch zeige euch die Seite – denn der gute Zweck an der Aktion ist mir in dem Fall dann doch wichtiger als meine Eitelkeit, haha. Also seid gnädig zu mir! 

Zudem standen einige (e)Castings an, wovon eines wohl ganz gut geklappt hat! 
Dazu aber dann auch erst mehr davon, wenn es (wirklich) soweit ist. :-)


EVENTS

Puhh.. damit ich alle Events rekapitulieren kann, die diesen Monat anstanden, musste ich tatsächlich erst einmal meinen Terminkalender aufklappen! :-D

#PRESSEVORFÜHRUNGEN:

Ich durfte mir diesen Monat vorab gleich zwei absolut coole Filme anschauen. Zum einen war ich zusammen mit einer meiner besten Freundinnen Giuli in "BAYWATCH" mit Schnuckelchen Zack Efron & Co. Absolut cool gemacht und irgendwie eine Mischung aus "allem": Action, Liebe, Comedy zugleich. Reingehen lohnt sich! Und das natürlich nicht nur noch wegen Zac ;-) ! 




Zudem war ich mit Peter zusammen im 5. Teil von PIRATES OF THE CARRIBEAN - am Wochenende wird es hierzu eine Verlosung auf meinem Instagram-Account geben! Unbedingt reinklicken & mitmachen :-) ! Meine Meinung zum Film usw. erfahrt ihr dann auch unter dem Gewinnspiel-Posts bei Facebook & Instagram

#fluchderkaribik5 #salazarsrache #salazarsrevenge #verlosung ☠️💕! _____________________________________________________ Freunde ich habe mal wieder ein kleines #Gewinnspiel für euch 🍀💕 Gewinnt ein #fluchderkaribik / #piratesofthecaribbean #fanpaket bestehend aus einer Reisetasche, Kosmetiktäschen + Trinkflasche! ☠️💣⚔️⚓️ Mitmachen ist gaaaaanz easy: 1. Folgt mir auf Instagram @littlediscoverygirl & wenn ihr Facebook habt auch dort { @ Josephine Roy - Link ist in der INFOBOX 💕} 2. Markiert mindestens 2 Freude, die ebenfalls am Gewinnspiel teilnehmen sollen! 👍🏻 3. Was ist eure Lieblingsfigur in Fluch der Karibik & wieso? My one and only ist einfach #jacksparrow / #johnnydepp 😍🙏🏻 ! Oder verratet mir, ob ihr 'Fluch der Karibik - Salazars Rache' schon angeschaut habe & wie ihr ihn fandet! 😌💕 Das war's! Das Gewinnspiel geht bis morgen Abend! #vielglück 🍀💕_________________________________________________________ P.S. : Ich fand den Film einfach mega! 👍🏻 Genauso gut wie der 1. & 2. Teil - der 3. & 4. war zwar auch gut, aber meine Favoriten waren bisher im 1&2 🙌🏻 Mit 'Salazars Rache' haben die Filmemacher aber noch einmal ordentlich reingehauen & viele spannende, actionreiche + zugleich super witzige Szenen in einen großartigen Film gepackt ☠️💕 Schaut ihn euch unbedingt an, solltet ihr noch nicht im Kino gewesen sein! 🙏🏻🍿🎥_____________________________________________________ #werbung #giveaway #blogger_de #blogger_muc #germanblogger #munichblogger #gewinnspiele #gewinne #winwinwin #winner #verlosungen #gewinn #happysunday #piratesofthecarribean5 #moviefans #cinemalover #kino #disney #captainjacksparrow
Ein Beitrag geteilt von J O S E P H I N E R O Y 2⃣3️⃣ (@littlediscoverygirl) am

#BEAUTY-EVENTS

Ein Beitrag geteilt von Stefanie Wirnshofer PR (@stefaniewirnshofer_pr) am


Erst letze Woche war ich bei schönsten Sommerwetter mit vielen anderen Bloggermädels + Redakteurinnen beim L(a)unch-Event von "Beauty Eraser" in der Schumanns Bar eingeladen. Selbiger ist ein Tuch, dass sich anfühlt und aussieht wie eine Kuscheldecke und das komplette Make-Up mitsamt (wasserfester) Wimperntusche & Co. ganz leicht abmacht. Und das ohne zusätzliche Produkte wie Reinigungsgel o.ä. Kram. Ich teste das Ganze die nächsten Wochen mal aus – und berichte euch dann ggf. davon! Bisher kann ich aber (getestet an meinem leichten Tageslook) schon sagen: Klappt & hält, was es verspricht. #staytuned


(Preis liegt bei dem Produkt übrigens bei 19,99€. Erhältlich demnächst bei Douglas & Co.) 



My #ootd today at @makeuperaserdeutschland summer lunch with all the girls @mernamariellaaa @emilyenvogue @jeannettefashion @lebensgefuehle @shortstoriesandskirts & so much more 🌸💕☀️SEE MORE @ my #instastories 🎈🎈 📸 by @mernamariellaaa 💕___________________________________________________________ Freunde❣️ Bei dem schönen Wetter heute, war ich mittags zu einem Lunch in der @schumanns_bar eingeladen {das Essen war soooo gut 🍹🥗🐟🍴} , bei dem der neue @makeuperaserdeutschland vorgestellt wurde 👉🏻 Ein Tuch, das nur alleine mit warmen Wasser das gesamte Make-Up entfernen soll: #byebye Wattepads, Reinigungstücher & Co. ! Ich teste es heute Abend gleich mal aus & berichte euch demnächst davon 😌💕! #imsoexcited ___________________________________________________________ #blogger_de #blogger_muc #germanblogger #munichblogger #munich #schumannsbar #schumannsbarmünchen #hofgarten #makeuperaser #jumpsuit #daisyprint #sommeroutfit #summerootd #ballons #ballongirl #happygirl #beautyblogger #beautyblogger_de #muedeutschland #mymunich
Ein Beitrag geteilt von J O S E P H I N E R O Y 2⃣3️⃣ (@littlediscoverygirl) am

Und gleich ein zweites Beauty-Event fand in diesem Monat statt, nämlich die Vorstellung der veganen Hautpflege-Serie von BIO:VEGANE SKINFOOD. Zusammen mit meiner lieben Tanja, Vivi & Esra war ich bei einem leckeren Lunch im Gratitude München und habe mir zwischen einem veganen Cheesecake (#foodporndeluxe), leckeren Ravioli & Co. die Marke genauer angeschaut. Ich bin gerade dabei die Produkte zu testen und kann vor allem über die Augencreme für trockene bis normale Haut, die ich seitdem täglich benutze, sagen: sie fühlt sich sooo gut an! Auch hier heißt es: #staytuned 

Außerdem hat die liebe Daria einen richtig interessanten Vortrag über das Thema "vegane Lebensweise" gehalten, der so einige von uns zum Nachdenken angeregt hat. Ich muss zwar eh sagen, dass ich von Natur aus ziemlich darauf achte "nichts im Überschuss" zu kaufen/essen/tun etc. Dennoch fühlt man sich manchmal schon etwas schlecht, wenn man so viele Menschen sieht, die komplett auf Fleisch verzichten können oder sich nur das "aller nötigste" an Klamotten zulegen. Do you know what I mean? 






Was Natur- und vegane Kosmetik angeht bin sowieso ein absoluter Fan von, ich verwende eigentlich (fast ausschließlich!) nur noch solche Produkte. Für die Hautpflege sowieso, aber auch in der dekorativen Kosmetik. Ebenso wie ich bei Shampoo & Co. auf Silikone und weitere unnötige Chemikalien verzichte, wirkt meine Haut seitdem auch viel frischer und hat auch weniger doofe Pickelchen. #thumbsupfornaturcosmetic


Hello Freunde, heute war ich mit den Mädels @fleurrly @therubinrose @nachgestern usw. beim @bio.vegane Blogger-Event 🌿💕 Die vegane Kosmetiklinie klingt bisher total nach meinem Geschmack - ich habe auch ein paar Proben zum Testen bekommen & werde euch demnächst {wenn ihr Interesse habt?} mal darüber berichten 😌💕 ! Die liebe @dariadaria_com war auch da & hat einen mega interessanten Vortrag über ihr veganes Leben gehalten 🙌🏻 ! Mehr #impressions gibt's wie immer auf Instagram-Stories 🙏🏻 Morgen früh geht's für 2 Tage nach #amberg für einen Dreh 🎥🎬💕 ! Ich freu mich drauf 😻Habt einen schönen Abend! xx ______________________________________________________ #actress #actor #schauspielerin #schauspieler #blogger_de #blogger_muc #munichblogger #germanblogger #biovegane #skinfood #veganfood #veganbeauty #beautyblogger_de #beautylover #naturebeauty #bloggerevent #munich #münchen #ohhappyday #superfood
Ein Beitrag geteilt von J O S E P H I N E R O Y 2⃣3️⃣ (@littlediscoverygirl) am


#FASHION-EVENTS

Auch im Bereich "Fashion" stand im Mai einiges an:
Gestartet mit einer Pressevorführung der neusten Taschen von Suri Frey, über die Secret Fashion Show & einer Shop-Neueröffnung vom 'Lemoni Store' bishin zur Sommerparty von Tezenis. 

Bei dem Suri Frey-Event sind leider absolut keine brauchbaren Fotos entstanden, die ich euch hier zeigen könnte. Dafür habe ich umso mehr an dem Abend auf Instastories gezeigt, d.h. schaut da am besten immer schön rein, damit ihr nichts mehr verpasst ;-) !

Ähnlich sah es bei der 'Secret Fashion' Show aus: Nachdem es offiziell nicht gestattet war Fotos zu machen, gab es für mich an diesem Abend nur das Handy (mit dem ich aber natürlich trotzdem fleißig "geinstastoriet" habe). Wer Interesse an dem Event hat, der schaut am besten mal bei der Facebookseite vorbei, dort werden ganz viele Fotos & Videos von der Show, den Designern & Co. gepostet. :-) Besonders gut gefallen hat mir die Show von "Gindermadl". Mit der lieben Chantal (die Designerin von dem Dirndl-Label) werde ich demnächst eine Zusammenarbeit starten: sie designt mir ein eigenes individuelles Dirndl, nur für mich! :-) #happygirl

Ich habe sie übrigens nicht erst dort kennengelernt, sondern bereits beim Secret Fashionshow Brunch im März :-) ! Der nächste Brunch im La Bohéme steht übrigens schon morgen wieder an! I g'frei mi drauf! Seid morgen wie immer live mit dabei auf Instagram-Stories @ Littlediscoverygirl   ♥ !



Meine Mädels (Tanja, Jessi & Yu) und ich waren außerdem zu einer Store-Eröffnung vom neuen 'Lemoni Shop' in der Barer Str. 82 eingeladen. Hier gibt es alles, was das (griechisch angehauchte) Herz begehrt: ausgefallene Sandalen, vieeeeel Schmuck und süße Kleidchen, die einen schon beim puren Anblick in den nächsten Sommerurlaub beamen. Top, lohnt sich dort mal vorbeizuschauen ihr Lieben! Gibt's auch online! :-)






Und dann war da auch noch die TEZENIS SUMMENPARTY mit Special Guests wie Sami Slimani, Anna-Maria & Katharina Damm usw. Ihr könnt euch ja vorstellen, wie voll es da in dem kleinen Shop war. Denn scheinbar konnten die Fans der YouTuber Tickets für das Event gewinnen. Da wurden natürlich Selfies geschossen, wie die Wilden :-D !

Tanja, Jessi & ich haben uns nachdem wir die wirklich sehr hübsche Bikinikollektion angeguckt haben, dann eher wieder nach Draußen vor den Laden verzogen und selbst noch ein paar Bilder geknipst. #imsoinlovewithmyredjumpsuit WHO ELSE? 


Der sommerliche, rote Jumpsuit ist übrigens von meiner neuentdeckten Lieblingsmarke SISTERS POINT   



#FOOD-EVENTS



Und dann war da noch Peters Lieblingsevent des Jahres so ungefähr :-D !
Der FOOD TRENDMEISTER 2017. Hier haben sich viele (unbekanntere sowie bekannte) Marken aus den Bereichen Essen & Trinken präsentiert und ihre neusten Produkte zum Testen ausgestellt. 


Hier eine Auswahl meiner Favoriten:

#1 JOY.FOODS – hier gab es köstliche, vegane Waffeln aus Kokosmehl und gebraten mit Kokosöl (beides natürlich von der Marke) zum Probieren! #sodelicious 






#2 URBAN SOUP - einer der wohl leckersten Suppen ever! Gibt's ganz neu bei Delivero (Leider nix für mich, da sie dort, wo ich wohne, nicht hinliefern...ultra doof!) oder auch in der Rumfordstraße 7 in München. Zwar nicht ganz günstig, aber sollen ja auch (angeblich) eine ganze Mahlzeit beinhalten. Das werde ich demnächst mal mit meinem Gutschein für das Restaurant auschecken ;-) !









#3 WEIHENSTEPHAN – gibt es jetzt auch als "streichzarte" Butter. Wurde ja mal Zeit, dass sie nachlegen. Ich mag die Produkte der Marke nämlich alle sehr gerne, nur die "steinharte", klassische Butter hat dann doch immer etwas genervt, sodass wir sie eher von anderen Marken gekauft haben. Zum Probieren gab es sie in Natur oder auch in leckeren Mischvariationen, u.a. als Bärlauchkräuterbutter, Macadamia-Aufstrich etc. Sooo lecker. 





#4 VERIVAL – kennt ihr sicherlich schon von einigen meiner "älteren Posts" aus dem letzten Jahr: HIER & HIER

Ich liebe ihre Müslis, Porriges & Co. einfach so arg und habe mich sehr gefreut VERIVAL auf dem Event zu treffen. :-)


#5 ZENTIS Marmeladen – die kennt man ja! Allerdings wusste ich nicht, dass sie sooo eine große Vielfalt an Sorten haben. Unsere Favorites waren natürlich die mit Maracuja , genauer gesagt "Pfirsich-Maracuja" sowie "Aprikose-Maracuja". Perfekt für das sommerliche Frühstück auf unserer Sonnenterrasse!



PRESSEREISEN #PREVIEW

#TEXEL #NETHERLANDS

Eins ist sicher: Auf dieser Pressereise ist so viel "Sheep Content" entstanden, sodass mein Blogpost wohl mindestens zu 50% auf süßen (Baby-)Schafbildern bestehen wird. #sorrynotsorry 

Aber die waren auch einfach zu knuffig & fotogen, um sie nicht andauernd abzuknipsen. Also macht euch schon einmal gefasst darauf, was euch erwarten wird! ;-) Die drei Tage waren so wunderschön, ich habe euch so tolle Mädels kennengelernt, wie meine liebe Sylvi vom Blog SYLVIS LIFESTYLE , Sarah von ITCHY FEET, Katharina von NIEDERLANDE BLOG und Christina von TRIP TO THE PLANET . Wir hatten einen riesengroßen Spaß zusammen :-) !




Aber keine Sorge, die holländische Insel hat noch mehr zu bieten als kleine, süße Schafe, wie ich euch beweisen werde. Bald gibt's den ganzen Bericht hier zu lesen! ;-) 

I miss you, little baby lamb 🐑💕🐑💕 ! #tbt #texel #presstrip #holland #netherlands 🇳🇱 _______________________________________________________ Freunde! Ich hoffe euch geht's gut & ihr seid fantastisch in die neue (Sommer-)Woche gestartet! 🙌🏻☀️ Wer von euch ist heute noch nach der Arbeit , Schule, Uni etc. in das kühle Nass gehüpft? Ich habe ja das Glück, dass wir gleich nebenan quasi unser Würmbad haben 🐬💙💦 Besser geht's nicht bei dem Wetter 😍 ! Morgen geht's mittags auf ein Event von @makeuperaserdeutschland - ich nehme euch natürlich wie immer live mit auf #instastories 🎥💕 ! Habt einen schönen Abend! Wir haben grade die #grillsaison auf unserer Terrasse eröffnet {siehe INSTASTORIES!} 🍗🥓🌶🥔🍤 #goodevening 👏🏻 📸 by my lovely @itchy.feet.blog 💕_______________________________________________________ #blogger_de #blogger_muc #happymonday #newweek #sheep #sheepbaby #lamb #babylamb #pettingfarm #sheepfarm #texelseschapen #schapen #schapendoespuppy #cuddeling #cuddelingtime #munichblogger #blogger #germanblogger #happygirl #reiseblogger #travelblogger_de #lovelovelove
Ein Beitrag geteilt von J O S E P H I N E R O Y 2⃣3️⃣ (@littlediscoverygirl) am


#KÄRNTEN #AUSTRIA #CARINTHIA


Tja und da war dann auch noch die spontane Pressereise nach Österreich ins südlichste Bundesland (gleich an der Grenze zu Slowenien & Italien), das wunderschöne Seengebiet Kärnten. Insgesamt gibt es über tausend "Gewässer", 22 davon sind ganz offizielle "Badeseen" und davon haben wir gleich drei auf unsere Reise besucht: den Millstätter See, den Fakeer See und den Ossiacher See. Genächtigt wurde nicht, wie so meist auf meinen (Presse-)Trips in Hotels, sondern auf Campingplätzen in Mobile Homes. Richtig cool! 

Mehr dazu gibt's ebenfalls in den nächsten Wochen auf meinem Blog zu lesen! 
Ein paar Fotos hatte ich ja schon auf Instagram gepostet. Wie wunderschön ist dieser Sonnenuntergang bitte?! Ich bin noch immer ganz verzaubert, wenn ich das Bild sehe. Außerdem ist er der Beweis dafür, dass man nicht immer weit weg fliegen muss, um so etwas Spektakuläres zu erleben. WOW WOW WOW! :-)


Tja Freunde, das war einiges oder? Was war euer (privates) Highlight im Mai, was habt ihr Schönes erlebt? Hinterlasst mir doch gerne euer Feedback zu den verschiedenen Themen! Macht's gut + einen guten Start ins Wochenende! xx






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen